Blog

Die Benutzung der Betonyp-Platte

15.10.2019 03:06

Betonyp ist eine zementgebundene Spanplatte, die ausschließlich aus gesunden Nadelholzmaterialien und mit dem Zusatz von chemischen Mitteln gefertigt wird. Betonyp ist ein sehr beliebter Grundstoff in der Bauindustrie sowie der Innenarchitektur. Wir haben bereits über ihre Geschichte, der Qualitätsanforderungen und physischen Eigenschaften in einem vorigen Beitrag geschrieben, heute werden die möglichen Bereiche der Benutzung näher betrachtet.

Da die zementgebundene Spanplatte über sehr viele positive Eigenschaften verfügt, sind auch die möglichen Bereiche der Benutzung zahlreich. Die Oberfläche der Platten ist glatt, ihre Farbe ist dunkelgrau. Entsprechend ihrer Dicke gibt es die Varianten 8, 10, 12, 14, 16, 18, 20, 24, 32, 40 mm, welche die Beste ist, muss natürlich demnach entschieden werden, für was man die Platten benutzen möchte.

 

Verwendung im Freien

Sie ist dank ihrer Resistenz gegen umweltliche Auswirkungen und Wetterbedingungen für die Verwendung im Außenbereich geeignet. Sie ist leicht bemalbar, zerlegbar und bohrbar. Mit ihrer Hilfe kann die Betonierung bei einem Holzdach ausgelassen werden. Ihr Vorteil ist, dass sie schneller und leichter ist, sowie es keine Trocknungszeit gibt. Da das Material auch Nässe, Kälte und Frost aushält, ist sie auch für eine Garage, oder sogar für ein Ferienhaus oder ein Nebengebäude im Garten eine gute Wahl. Aber auch ein altes Holzhaus kann neu gemacht werden, wenn man es mit Betonyp-Platten ummantelt. Auch aus diesen günstigen Eigenschaften resultiert es, dass die 10-12 mm Platte für vorgefertigte Zäune eine häufige Wahl ist.

 

Verwendung im Innen

Sie funktionieren auch als zusätzliche Panelelemente für Leicht- und traditionelle Bausysteme. Wegen ihre Bearbeitbarkeit wird die Betonyp-Platt auch für Innenräume mit Vorliebe benutzt, die 8 mm Variante wird zum Beispiel für das Dach, und zur Gestaltung der Trennwände, sowie Wände werden die 8, 10 und 12 mm dicken Platten benutzt. Dank ihrer schlagfesten, sowie schallisolierenden Eigenschaft hält Betonyp auch als Fußbodenbelag stand.

Spezielle Anwendungsgebiete

Die zementgebundene Spanplatten verfügen über sehr gute Feuerwiderstandsparameter, daher können sie auch an Stellen benutzt werden, wo sie ständig hohen Temperaturen ausgesetzt sind, wie zum Beispiel in der Sauna oder für Feuerschutztüre - hier ist die empfohlene Dicke 10-12 mm.

Die Anfertigung von Ummantelungen

Sie ist ein ausgezeichnetes Ummantelungselement, idel für Fassadenverkleidungen.

Es ist eine generell geltende Regel, dass die durch Wärme und Feuchtigkeitsgehalt verursachte Plattenbewegung bei jeder Konstruktgestaltung in Betracht ziehen muss. Zementgebundene Spanplatten können auf unterschiedlicher Weise befestigt werden: man kann mit pneumatischem und manuellem Nageln, mit verdrehtem Nageln, mit Schraubung und mit pneumatischem Klammern arbeiten. Egal welche Methode man wählt, es muss für die Zeit der Befestigung die geeignete Unterstützung der Platten versichert sein.


Neben der einfachen Bearbeitbarkeit ist es ein weiterer Vorteil, dass das Material umweltfreundlich ist, es kein Formaldehyd und Asbest beinhaltet, und bei Bedarf recycelbar ist.

AUSLIEFERUNG
Ab 1000 EUR KOSTENLOS!
Bis zu einem Bestellwert von 30 EUR!
(Innerhalb von Wien und bis 50km von Wien entfernt)!
AUSLIEFERUNG
Ab 1000 EUR KOSTENLOS!
Bis zu einem Bestellwert von 30 EUR!
(Innerhalb von Wien und bis 50km von Wien entfernt)!