Blog

Die Schichtdicke der OSB-Platten

15.10.2019 02:59

Die Beliebtheit und der breite Anwendungsbereich der OSB-Platten ist neben den positiven Eigenschaften auch dem zu verdanken, dass man je nach erfüllender Aufgabe leicht die für sich geeignete Platte zwischen den verschiedenen Normdicken findet. In unserem heutigen Beitrag schreiben wir darüber, dass für die verschiedenen Anwendungsbereiche man welche Dicke der OSB-Platte auswählen soll.

Die OSB-Platten sind in den Varianten 6, 8, 10, 12, 15, 18, 22, 25, 30 und 40 Millimeter im Handel erhältlich. Die mit hervorragenden physischen Eigenschaften verfügbaren Holzspanplatten sind einfach bearbeitbar, bemalbar und schleifbar. Die dünnste, 6 mm breite Variante wird generell für die Schalung, das Verpacken und die Gestaltung von verschiedenen Wand- und Dachverkleidungen benutzt, weil die Platten gut dehnbar sind, aber zugleich haben sie auch eine Haltung, da sie über ausgezeichnete Stabilitätsindikatoren verfügen. Wegen seine Langlebigkeit und seine Energieeinsparung wird dieser Typ für das Bauen von Leichtbau- oder Holzhäuser bevorzugt.

Die 8 mm breite OBS Holzspanplatten sind dank ihren guten winkeltreuen Eigenschaften unter Sparrenholz geeignet, Experten bauen diese oft in die untere Ebene des Daches ein. Sie funktionieren gut sogar als Einwegpaletten. Die 10 mm-Variante ist eine gute Wahl für die Schalung von gebogenen Oberflächen, da man aus den großen Platten in weniger Zeit eine mehrmals verwendbare Schalung fertigen kann. Darüber hinaus ist sie auch zur Anfertigung einer strapazierfähigen Verpackung ideal, mit der sogar die Lieferung von größeren Ladungen möglich ist. Falls die Lieferung eine erhöhte Belastbarkeit anfordert, können auch die 12 mm breite Platten perfekt für die Anfertigung von Lieferkisten benutzt werden. Diese Dicke ist auch für die Seite von Leichtbau- und Holzhäusern empfehlenswert, aber sie sind auch für die Gestaltung von Dachschalungen temporärer Gebäuden geeignet und sie dienen auch als Rohstoff für Ausstellungspavilonen.

Die 15 mmm breiten Platten können bereits frei als Außen- und Innenwandelement benutzt werden. Die aus dieser Dicke hergestellten waagerechten Trenn- und Tragwänder sind so stark, dass sie auch bei Wind und Erdbeben imstande sind, das Gebäude zu stützen. Die 18 mm breite OSB-Platten werden meistens für die Anfertigung von Gerüstbelag und Dachrad, sowie für Monolith-Schalung gewählt. Sie sind perfekt als Blindboden unter verschiedene warme Ummantelungen geeignet, da ihre Belastbarkeit hoch ist, sie hart sind und man kann aus sie eine ganz glatte Fläche ablegen. Im Fall von Fußböden sollte man eher die Nut-Feder Variante auswählen. Aus den 22 mm dicken Platten werden Montagestreifen und Gurte angefertigt, aber sie sind auch gut als Dachschindel oder sogar als herkömmliche Schalung unter andere Dachdeckmaterialien geeignet. Aus diesen dicken Holzspanplatten baut man oft temporäre Zäune, deckt man Öffnungen ab, aber sie werden auch gern beispielsweise fürs Treppenbau oder die Gestaltung von Perronen und Startbahnen benutzt.

Die 25 mm-Platten werden zum Bau von Tragstrukturen benutzt. Diese Dicke ist sogar auch als Untergrund unter Bitumen-Dachschindel geeignet. Hier ist eine hohe Widerstandskraft und ein dauerhaftes Material gefragt und zu diesem Zweck sind die Holzspanplatten eine ausgesprochen gute Wahl. Da die Platten groß sind, kann man schnell mit dem Anbringen vorankommen. Es ist auch wichtig, dass die Platten widerstandsfähig gegen dem Druck von Wind und Schnee sind. Dies wird dank der Belastbarkeit von OSB erfüllt, darüber hinaus ist es auch ein klarer Vorteil, dass die Holzspannplatten bereits in sich eine wasserdichte Ummantelung bilden. Die 30 mm OSB-Platte ist vor allem für Konstruktionen in der Bauindustrie, und den Bau struktureller, sowie Trägerelemente gebraucht, aber sie eignet sich auch zur Gestaltung von Treppenkonstruktionen, bzw. für Innen- und Außenwänder. Die dickste, 40 mm-Platte wird für Bühnen und Plattformen benutzt, aber sie kann auch eine geeignete Unterlage bei den meißten Fußbodentypen sein.

AUSLIEFERUNG
Ab 1000 EUR KOSTENLOS!
Bis zu einem Bestellwert von 30 EUR!
(Innerhalb von Wien und bis 50km von Wien entfernt)!
AUSLIEFERUNG
Ab 1000 EUR KOSTENLOS!
Bis zu einem Bestellwert von 30 EUR!
(Innerhalb von Wien und bis 50km von Wien entfernt)!